Wie war der Tag?

    auf arbeit war nicht viel zu tun und danach war ich trotz angstengung ganz gechillt und habe langsam mein forum erstellt.

    alles gut verlaufen bisher. :)

    nun gehe ich ins bett und schlafe vorm tv ein, mein 5. bier schaffe ich eh nicht.

    gute nacht !

    ich habe heute ein paar texte verfasst, damit das forum nicht ganz nackt da steht, ist auch soweit ok und ich hoffe das einige bald besser mit meinem forum umgehen können. ist ja anfangs nie leicht. ich kann nur sagen, als user kann man nichts falsch machen, man muss nur lesen und probieren. ich sage das extra, weil viele angst davor haben.


    was kann ich noch schreiben? achja, bin beim 2. bier, hab ja heute erstmal alles erledigt, vielleicht werde ich heute mal ein oder 2 bier mehr trinken, da ich es heute besser abkann.

    also supertag bisher. :)

    wie ging denn euer tag heute so?

    gruß ingo

    der tag war gut, musste mich zwar wieder mit king kong streiten, aber egal jetzt.

    ich habe eine neue ansicht eingebaut, die ich cool finde, hat nichtmal etwas gekostet. :)

    ich würde sagen, der tag war eher ruhig und lässig und ich müsste langsam ins bett, nur noch meine pillen einwerfen.

    ich wünsche anderen einen schönen abend.

    gruß ingo

    gestern war der tag wieder zu gut, denn ich war abends zu wach, das ich dann etwas zu viel bier getrunken habe um müde zu werden.

    ich habe auch noch im redeschwall einen guten kumpel vollgesabbelt, nicht böses, eher etwas über meine probleme und sorgen geredet. naja, genervt hat er zum glück nicht reagiert.

    gruß ingo

    ich habe heute bisher einen supertag gehabt. die arbeit war sehr angenehm und eigentlich bestand meine hauptarbeit darin, die arbeit zu verteilen. alle haben sich dabei gefreut und hatten spaß an ihrer arbeit. sowas rundet natürlich den tag ab.

    alles gut gelaufen heute, sogar etwas arbeit mal gehabt. meine eltern haben meinen tag für mich positiv abgerundet. ich kriege 10 € mietminderung, wenn ich meinen bart endlich kürze oder abschneide. ich will meinen bart also kürzen und hole mir eine maschine, dafür bekam ich nochmal 15 €. :)

    der tag war ok, aber ich war den ganzen tag etwas zu müde.

    eben haben sich meine eltern aufgeregt, ich sei ein pfennigfuchser und was sie, vorallem mein vater mir vorn kopf warfen. dabei hatte ich nur erzählt das meine eltern zu viel zahlen und ich auch noch. meine eltern waren schon leicht besoffen, mein vater wollte mit mir streit anfangen und meine mutter war schon am heulen. ich sei ja so schlimm und so weiter. eben hat sich doch alles aufgeklärt weil meine mutter doch noch in den akten nachguckte. dann haben sie alles eingestanden und wir ändern jetzt alles richtig hin.
    immer das selbe mit meinen, jedesmal wenn die einen saufen. das hat mich dann ja auch schon wütend gemacht. naja, wollen wir das alles am besten vergessen.

    es war heute ein interessanter tag, obwohl die arbeit selber langweilig war.

    ich durfte heute schon mal testen, wie es sein könnte als ex-in und das auch noch mit einem, der wohl nicht gut von psychiatern behandelt wurde. er selber ist derzeit etwas zu krank, trotzdem hat er es zugelassen mit mir zu reden.

    es war ein schwieriges gespräch, den seine gedanken wanderten zu schnell, trotzdem fand ich und er selber auch das gespräch gut.

    leider mussten wir auch mal arbeiten, so das ich ihn nicht zu hundert prozent helfen konnte. vielleicht ist es anfangs zu schwer alles in ein paar stunden abzuarbeiten. man muss sich dabei halt zeit lassen.

    vorallem dachte ich, normal hätten wir ein büro gebraucht, da er öfters total abgelenkt war.

    naja, mal sehen was noch alles auf mich zukommt. ich habe jetzt erstmal 3 wochen urlaub. etwas lang, aber ok.

    heute wars gut. ich war beim hausarzt und habe ein zinkverband bekommen, gleichzeitig schrieb er mich eine woche krank, obwohl ich urlaub habe, das heist ich kriege 5 tage von meinem urlaub wieder. :w_smile:

    ich habe somit nächstes jahr 40 tage urlaub + 5 tage die ich schon urlaub habe. :w_lol: besser kanns nicht laufen. :w_g:

    dann habe ich heute erstmal die neuen weihnachtssmilies eingebaut, was erstmal für heute reichen sollte. morgen arbeite ich die nächsten smilies ins forum.

    jetzt trinke ich bier und dann mal schaun was der abend so mitbringt.

    gruß ingo :w_winke:

    von heute kann ich natürlich noch nichts sagen, aber zu gestern.


    gestern hätte ich lotto spielen sollen, denn mir gelang alles auf anhieb, so viel glück habe ich nichtmal erwartet gehabt. ich erzähle mal was ich gestern so gemacht habe und was so geschah.


    ich bin zum psychiater gefahren, leider ist es in der stadt und ich mußte auch noch mittags da sein. das problem dabei ist natürlich ein parkplatz zu bekommen, aber ich hatte so viel glück, das ich auf anhieb ein parkplatz fand. ich war dadurch natürlich zu früh beim psychiater, trotzdem kam ich schnell dran.

    mein psychiater, weiß langsam nicht mehr viel zu fragen bei mir, also erzähle ich einfach immer alles mögliche was mir einfällt, dafür hatte mein psychiater auch zeit.

    dann ging es um ein neuen termin und ich wollte 2 dinge nicht dabei haben. erstmal, ich brauche nicht mehr die häufigen besuche und ich wollte unbedingt früh da sein um keine parkplatzprobleme zu haben, was mir wieder gelang.

    danach war ich einkaufen, natürlich mußte ich erstmal überlegen wie ich am besten fahre, aber ich fand den besten weg.

    später bin ich noch zum chirugen gefahren und wieder hatte ich glück, denn ich brauchte normal ein termin, aber einer hatte abgesagt und deshalb konnte ich da bleiben. selbst denn hatte ich glück, wieder mußte ich nicht lange warten und den chirugen fand ich auch tauglich, daher werde ich ihn gleich im internet bewerten.

    der chiruge ich zwar ein sehr ernster mensch, aber auch sehr nett. das ganze war in unserem dorf und daher hatte ich nichtmal parkplatzprobleme.

    einzige nachteil war, da ich viel zu tun hatte, habe ich natürlich wenig reden können mit anderen schizophrenen.

    ich wünsche allen in diesem forum auch mal genauso viel glück zu haben.

    gruß ingo

    Gestern war der Tag ganz okay, wenn auch ereignislos. Ich mache mir einfach zuviele Gedanken, aber kann das auch schwer steuern. Diese ganzen Eindrücke kommen einfach von selbst. Heute Morgen habe ich schon kurz mit meiner akuten Freundin telefonieren und mir Kaffee gekocht. Fernseher läuft auch, lenkt mich gut ab. Mein Mann schläft noch. Ist gestern anscheinend wieder spät schlafen gegangen.

    • Gäste Informationen
    Hallo Gast, gefällt dir der Thread und willst du was dazu schreiben?
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.