Beiträge von Glen

    ic hab ja eines neuesmedikamt bekommen, eine nenwirkung zerfrisst mich. icu habe davon ein kribbeln und nerves geühl in de armen. deswegen trinke ich gerade konterbier.

    ich brauche noch kein arzt fragen, man soll das amitripilin erstmal 2 wochen probieren.

    mehr hab ich ncht geshlafen, wegen des kribbeln und nerveneden gefühlen. ich bin zwar noch etwas sediert, aber hinlegen geht noch nicht.


    ich bin total genervt, scheiß pillen.

    so, mein schlafproblem ist noch nicht ganz besiegt, aber ich fühle mich schon viel besser heute. normal könnte ich heute locker arbeiten gehen, aber ich habe ja mich vormerken lassen für meinen arzt und ich hab eh noch etwas zu sagen, denn ein großes problem scheine ich mit meinen valproat zu haben. ich habe gestern, ich war früh pennen, meine pillen eingeworfen, aber ohne bier hab ich das valproat mal richtig gespührt. ich bekam nähmlich leichte krämpfe in den beinen und ein zucken am rechten bein. damit ich davon runter kam, hab ich schnell ein bierchen hinterhergeschüttet.
    irgendwas stimmt also nicht mit meinem valproat, abends nehme ich ja mehr als morgens. vielleicht hat ja mein hausarzt rat, ansonsten muß ich mein psychiater anrufen. jedenfalls für abends setze ich erstmal komplett das valproat ab.

    so, ich habe meine nacht schon wieder durch. es heißt also moin für mich und für euch gute nacht. ich habe also wieder zu wenig geschlafen.

    also am bier liegt dieser schlafmangel nicht, ich habs auch mit wein, nur das ich etwas besser durchschlafen konnte und ich mich im moment etwas besser fühle. ich werde also bei wein bleiben.


    gestern, also heute habe ich ja nur wein getrunken und diesesmal habe ich mich aber nach der pilleneinnahme gemerkt wie negativ ich mich fühle. ich hatte ein halb krampfendes bei und es zuckte etwas. ich musste ganz schnell ein bier nachtrinken, erst danach gings wieder. ich denke das könnte mein valproat sein. ich werde es morgen mal meinen arzt sagen. wenn der nichts weiß setze ich mal für abends selbstständig mein valproat ab und rufe aber nächsten tag bei meinem psychiater an.

    egal wie, einiges werde oder muß ich jetzt mit gewalt rausfinden.

    Metalhead666 , ich habe im moment mit dem bier aufgehört, weils mir nicht mehr schmeckt und ich nachts immer raus muß zum pinkeln. ich habe ja immer das problem, wenn ich pinkeln war, kann ich nicht wieder einschlafen. deswegen probiere ich gerade(heute etwas früher als sonst) wein aus.

    zu viel will ich nicht trinken, aber wenn ich wieder müde genug bin, hoffe ich das ich dann mal länger schlafe. ich trinke durch den wein ja weniger flüssigkeiten und ich mag sogar diesen billigwein trinken.

    es ist lieblicher wein, aber nicht zu süß.

    den kinderpunsch habe ich heute getestet und muß sagen, der war schrecklich süß. eine flasche davon werde ich in meiner firma wohl verschenken.


    gibt es sonst alkoholfreien wein? weiß das jemand?

    ich habe zwar keine psychosen mehr und auch sonst bin ich null schizophren solange ich pillen nehme. pillen die einen ins bett hauen, wie zyprexa und so weiter, hilft mir aber auch nur kurzfristig beim schlafen.

    meine schlafprobleme habe ich sonst immer mit bier bekämpft, vorallem wochenends. da ich ja schlaf nachholen wollte, weil ich immer auf der arbeit kaputt bin.

    zur zeit gehts mir so das ich kein bier mehr mag und ich will erstmal wein testen, aber meine suaferei geht ja automatisch mit den jahren zurück.

    ich denke solange wird es nicht mehr dauern bis zu meiner vollrente, wenn kein arzt mal rat weiß.

    gegen schlafpillen die süchtig machne bin ich auch, obwohl ich damals tavor auch leicht absetzen konnte. sogar die ärzte hatten sich gewundert.

    immer mehr pillen will ich nicht nehmen, nur damit ich mehr schlafe, lieber gehe ich in vollrente.

    naja, im sommer habe ich wieder ein termin bei meinem psychiater oder ich gehe mal wieder zum hausarzt und werde dann mal fragen was man noch tun kann.

    ich denke mein hausarzt kann ich eher vertrauen, weil er nichts gegen alkoholkonsum hat, er verurteilt deswegen keinen menschen. naja, ist ja auch ein dorfhausarzt.

    Weiß ´jemand Rat?

    hast du mal überprüft wie schnell deine verbindung ist? die neueren angebote sind günstiger geworden und vorallem solltest du mal deinen internetanbieter wegen deiner internetprobleme mal anrufen.

    wenn du einen router von der fritzbox hast, kannst du genau sehen wieviel internetleistung du bekommst !

    ich hatte auch probleme, weil ich nicht volle leistung bekam und dann sah ich, wie hoch ich jetzt für mein geld kriegen kann. jetzt ist alles perfekt.

    lkw sollen weniger co² verbrauchen, aber dann lassen sie die leute nicht mehr so leicht wie früher den lkw-schein machen, also haben demnächst alle klein-lkw und somit mehr autos. was die politik wiedermal bescheuert ist, unglaublich.